Sconrail
Sconrail

EG-Bescheinigung / Zulassungen

SCONRAIL erstellt die technischen Dossiers und Begutachtungsberichte in Zusammenhang mit der EG-Bescheinigung von Teilsystemen oder Komponenten gemäss der Technischen Spezifikationen für die Interoperabilität TSI. Dabei nimmt SCONRAIL die Aufgaben der Benannten Stelle (Notified Body, NoBo) wahr, entweder als NB 1991 oder als NB 2237, und erstellt die notwendigen Bescheinigungen und Zertifikate. Ausserdem nimmt SCONRAIL die Bewertung von Teilsystemen gemäss den Notifizierten Nationalen Technischen Regeln (NNTR) und der Nationalen Technischen Regeln (NTR) als Bezeichnete Benannte Stelle (Designated Body, DeBo) der Schweiz sowie in Grossbritannien, Deutschland und Österreich vor und erstellt die notwendigen Begutachtungsberichte und Bescheinigungen. Die Zusammenhänge in Bezug auf die EG-Bescheinigung sind in der Grafik am Beispiel für die Situation in der Schweiz dargestellt.

Ukas 6794

SCONRAIL stellt sicher, dass der Kunde alle für die Zulassung eines Teilsystems durch die Nationale Sicherheitsbehörde notwendigen Dokumente inklusive der Sicherheitsbewertung durch die unabhängige Risikobewertungsstelle AsBo, verfügt.